Dienstag, 14. Juli 2015

Tapa mit Tomaten und Basilikumöl

Tomaten, groß und fleischig (idealerweise die Ochsenherzen) so teilen, dass man sie flach drücken und von der Haut befreien kann.

Den „Tomatenkaviar“ entfernen und das Fruchtfleisch klein schneiden. In einem Gefäß etwas salzen und ziehen lassen.

Basilikumöl:
1 Bund Basilikum
100 ml Olivenöl 

Basilikumöl
Die Basilikumblätter abzupfen und mit dem Olivenöl fein pürieren. Brotscheiben in etwas Olivenöl anbraten, mit den Tomaten belegen und das Basilikumöl darüber verteilen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.