Dienstag, 16. Oktober 2018

Stör und Thun geräuchert

Wie so oft mit geräuchertem Fisch: Olivenöl, Parmesan und Rauchmandeln.
Aus einer Fischzucht nahe Salzburg den grandiosen Stör (rundliche Scheiben oben rechts) gegessen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.