Sonntag, 25. November 2012

Geröstete Salzmandeln

200 g Mandeln
1 Eiweiß
1 TL grobes Meersalz

Die ungeschälte Mandeln auf einem Backblech verteilen und bei 170 Grad ungefähr 20 Minuten rösten lassen.

Das Eiweiß leicht schlagen und das Salz und dann die Mandel hinzugeben.

Alles vermischen, damit die Mandeln gut mit der Eiweiß/Salz-Mischung überzogen sind.

Die Mandeln erneut auf das Backblech legen, aber beachten, dass sie sich nicht berühren. Das Blech wieder für 5 Minuten in die Röhre schieben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.