Montag, 19. November 2012

Karotten mit Honig geröstet

Ein feiner Snack als Zwischenspeise oder Beilage

Für 2 Personen:
200 g Karotten
1 EL Olivenöl
1 TL Honig
Thymian
Salz, Pfeffer

Die idealerweise jungen Bio-Karotten schälen, halbieren oder vierteln und auf einem mit Backpapier belegten Backblech auslegen.

 Das Olivenöl mit dem flüssigen Honig mischen und die Karotten damit einpinseln. Salzen, pfeffern und die Thymianblättchen darauf verteilen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 30 Minuten rösten. Habe diese leckere Geschichte bei lamiacucina gesehen. Siehe auch meinen vorangegangenen Post mit "Purple Haze", Foto oben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.