Freitag, 2. Dezember 2016

Steinbutt an Gnocchi und Spinat

Für 2 Personen:
2 Steinbuttfilets
50 g Butter
Salz, Pfeffer
Spinat
Gemüsebrühe
250 g Kartoffeln, gekocht und gut ausgedämpft von mehlig kochenden Kartoffeln
2 Eigelbe
50 g Mehl, Type 405
20 g Kartoffelstärke
Petersilie
Salz, Pfeffer

Die Gnocchi wie hier beschrieben zubereiten.

Die Steinbuttfilets in Butter anbraten.

Eine Weißwein-Sauce oder etwas Gemüsebrühe aufkochen und die wie Schnittlauch geschnittenen Stängel des jungen Spinates beigeben. Den gewaschenen Spinat kurz auf diesen Fond heben und sobald er zusammen gefallen ist herausnehmen und warm stellen. Mit Pinienkernen dekorieren.

Zitronenzesten über die Steinbuttfilets

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.