Mittwoch, 6. November 2013

Artischocken gebraten

Für 2 Personen (Vorspeise):
3 kleine Artischocken (die italienischen, nicht die dicken französischen)
1 EL Zitronensaft
Petersilie
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Die äußeren Blätter der Artischocken abreißen, so lange, bis die Blätter heller werden. Dann die dunklen Blattspitzen abschneiden. Den Stiel nach unten spitz zulaufend schälen. Bei den jungen kann man die Stiele so 6-10 cm mitbraten. Artischocken der Länge nach vierteln. Mit dem Zitronensaft mischen.

Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blättchen abzupfen. Den Knoblauch schälen und mit den Petersilienblättchen ganz fein schneiden.

Olivenöl in einer großen Pfanne heiß werden lassen. Artischocken zufügen, Hitze auf mittlere Stufe schalten und das Gemüse braten. Immer mal wieder durchrühren. Petersilie und Knoblauch dazugeben, die Artischocken mit Salz und Pfeffer würzen und nochmal ungefähr 2 Minuten braten, bis sie schön gebräunt sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.