Montag, 4. November 2013

Mandelsuppe (Ajo blanco)

Für 2 Personen:
150 g gemahlene (ohne Schale) Mandeln
80 g vom Inneren eines Baquettes/Brötchens
die Kruste eines „alten“ Brötchens
300- 400 ml Wasser
6 EL Sherryessig
Salz
5-8 EL feinstes Olivenöl
Weintrauben

Dieses Mal hatte ich der Schnelligkeit wegen gemahlene Mandeln genommen. und im Mixer zerkleinern. Das Innere des Brötchens, Sherryessig und bei Bedarf etwas Salz hinzufügen und möglichst fein pürieren. Immer wieder etwas Wasser zugießen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Zum Schluss das Olivenöl hineingießen. Für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Ca. ½ Stunden vor dem Servieren herausnehmen. Die feine Paste in die Teller geben. Das Äußere des Baquettes/Brötchens in einer Pfanne anrösten und in die Mitte der Teller legen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.