Mittwoch, 26. November 2014

Miesmuscheln an Knoblauchsauce und Pasta

Für 2 Personen:
6 Knoblauchzehen
1 kleine Chilischote, fein gehackt
Butter
1 EL Olivenöl
1 kg Miesmuscheln
200 g Spaghetti
Petersilie
Tomaten
2 EL Olivenöl
100 ml Fischfond
1 Knoblauchzehe
1/2 Chilischote
Bruscetta Arrabiatta
Salz, Pfeffer
Pinienkerne

Knoblauch und Chili für die Sauce sanft in Öl andünsten und mit dem Fischfond ablöschen 

Tomatenfilets zugeben und bei kleiner Flamme leicht köcheln lassen.

Mit Bruscetta-Gewürz, Salz und Pfeffer abschmecken.

Miesmuscheln wie hier beschrieben zubereiten, auslösen und warm stellen.

Pasta kochen, mischen und fertig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.