Freitag, 11. September 2009

Kalamares Loligo mit Kalmarzöpfen in Tomatensauce



Für 2 Pers.:
Kalmarzöpfe 300 gr.
1 Kalamares Loligo (500 gr.)
2-? Knoblauchzehen
4 große Tomaten
Frühlingszwiebeln
Petersilie
Olivenöl
1/8 ltr. trockener Weißwein
Salz, Pfeffer

Die Kalmarzöpfe und den Kalmar waschen. Den Kalmar auch innen säubern und in Ringe schneiden. Knoblauch und Petersilie fein hacken und die Frühlingszwiebeln fein schneiden. Die Tomaten einritzen und mit heißem Wasser übergießen. Enthäuten und auspressen. Den Knoblauch in Olivenöl dünsten, dann die Petersilie und die Tintenfischarme dazugeben. Mit dem Weißwein ablöschen, die Tomaten beifügen und ca. 30 min leicht köcheln lassen. Dazu passt ein Baguette und ein trockener Weißwein. Wir haben einen Vinho Verde aus Portugal getrunken.

Ein Bericht über einen Riesenkalmar, der über 500 kg wiegt und 10 m lange Fangarme hat findet man in diesem Artikel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.