Montag, 3. März 2014

Skrei Loin mit Paprikarisotto und gebratenem Rosenkohl

Für 2 Personen:
200 g Rosenkohl
Salzwasser
Salz, Pfeffer
Thymian

Rosenkohl putzen, d.h., 2-3 Schalen der äußeren dunkelgrünen Blätter entfernen. Den Strunk etwas herausschneiden.

Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und den Rosenkohl darin wenige Minuten köcheln, anschließend halbieren.

In Olivenöl die Rosenkohlröschen schwenken. Mit Salz, Pfeffer und etwas Thymian abschmecken.

Skrei auf einer Seite mehlieren und anbraten. Risotto wie hier zubereiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.