Freitag, 20. Mai 2016

Kabeljau, Spargel und Kartoffelpüree mediterran

festkochende Kartoffeln
2 Schalotten
Oliven
Olivenöl
etwas Zitronensaft
Salz, Pfeffer

Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen. Schalotten in feine Würfel schneiden.

Oliven klein hacken. Etwas Olivenöl in die Pfanne und die Schalotten glasig anbraten.

Die Kartoffeln abgießen und ganz grob stampfen. Dabei Olivenöl zugeben, bis das Püree eine leicht cremige Konsistenz hat. Heute ganz ohne Butter.

Schalotten und Olivenstücke unterheben. Das mediterrane Kartoffelpüree mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.