Donnerstag, 11. Juni 2009

Walnuss-Penne



Zutaten für 4 Portionen:
2-3 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
4 EL Olivenöl
250 gr. Walnüsse
1 frische Chilischote
Salz
etwas Zitronensaft
100 ml Sahne
2 EL gehackte Petersilie
40 gr. Parmesan
400 gr. Penne

Knoblauch und Zwiebel pellen, Knoblauch in Scheiben, Zwiebel in Würfel und die Chili in kleine Streifen schneiden. Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch unter gelegentlichem Rühren anbraten. Walnüsse grob hacken. Rosmarin, Walnüsse mörsern, zufügen und 3-5 Minuten weiter braten. Mit Salz, und etwas Zitronensaft abschmecken. Eine Pfanne erhitzen, die Nusspaste hinein geben und hellbraun rösten. Penne in reichlich kochendem Salzwasser nach Anleitung al dente kochen. Penne abgiessen, abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Zum Schluss die gehackte Petersilie, den Parmesan und die Sahne zugeben.

Auszug von Erich Mühsam's "Der Gesang der Vegetarier": "Wir essen Salat, ja wir essen Salat Und essen Gemüse von früh bis spat. Und schimpft ihr den Vegetarier einen Tropf, So schmeissen wir euch eine Walnuss an den Kopf. Wir essen Salat, ja wir essen Salat Und essen Gemüse von früh bis spat."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.