Freitag, 6. Juni 2014

Spargelflammkuchen

Wie hier das Original beschrieben vorbereiten, Spargel schälen und schneiden.

Die unteren Spargelteile 3 Minuten blnachieren und amit den anderen Zutaten auf den Teig geben.

Die Spitzen aufheben und kurz vor dem Servieren mit einem Sparschäler über den heiß duftenden Flammkuchen hobeln.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.