Donnerstag, 4. August 2011

Pulpo mit Rucola und Knoblauchbrot

Vorspeise für 4 Personen:
1 kg Pulpo
bestes Olivenöl
Tomaten
Rucola

Den Pulpo zubereiten wie hier beschrieben.

Vor dem Servieren etwas Olivenöl in eine Pfanne geben. Den Pulpo darin ca. 5-8 min. anbraten, bis sich der Ansatz von Kruste zeigt. Vorher etwas Knoblauch dazu geben und mit dem Tomaten-/Rucolasalat servieren.

Knoblauchbrot:
½ Hefe
¾ Tasse Wasser und etwas Milch
Mehl zugeben
2 TL Salz
Teig kneten und anschließend ruhen lassen
1 Knolle Knoblauch
2-3 EL Olivenöl

1 Knolle Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden, alles in eine Tasse geben und 2-3 EL hochwertiges Olivenöl dazugeben.
1 h vor dem Einschub in den Backofen den Teig kneten und ausrollen, mit einer Gabel einstechen. Darauf den Knoblauch mit dem Öl verstreichen. Backofen auf 220 Grad erhitzen und für 20-25 min. backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.