Freitag, 21. Dezember 2012

Gratinierter Ziegenkäse mit Lavendelhonig und Orangenfilets

Für 2 Personen als Vorspeise:
Ziegenkäse
4 EL Lavendelhonig
einige Lavendelblüten
Olivenöl
1 Bio-Orange
Bio-Orange Zesten 

2 hitzebeständige Teller mit Olivenöl bestreichen. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Den Honig auf und um den Käse verteilen. Bei Bedarf den Hauch einer feingeschnittenen Chilischote außen herum streuen.

Im Ofen etwa 10 Minuten gratinieren. Wenn sich am Käse eine helle Kruste zeigt, herausnehmen.

Mit den Zesten bestreuen. Die filetierten Orangenschnitze herumlegen. Vorher den Saft einer Orange eindicken lassen und um den Käse herumgießen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.