Dienstag, 4. Dezember 2012

Wildlachs auf Ofengemüse mit Walnüssen und Prinzessbohnen

Für 2 Personen:
Walnüsse
Lachs
Kartoffeln (je nach Größe)
1 kleine Zucchini
1 rote Paprikaschote
 Prinzessbohnen
3 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
frischer Thymian
Meersalz, Pfeffer
Olivenöl

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Kartoffeln, halbieren, vierteln oder in Scheiben schneiden. Zucchini waschen, ein Zestenreißer über die Schale ziehen und in etwa 1-1,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Paprika und Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln schälen waschen und in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein schneiden. Alles auf dem Backpapier verteilen.

Thymian waschen, trockenschütteln und grob darüber zupfen. Mit Meersalz und grob gemahlenem Pfeffer bestreuen. Mit Olivenöl beträufeln. Auf der mittlerer Schiene 40-50 Minuten garen.

Kurz vor dem Servieren für 3-5 Minuten in die oberste Schiene schieben, Walnüsse zugeben und die Grillfunktion -zuschalten. Lachs in der Pfanne zubereiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.