Freitag, 7. September 2012

Saibling an geschmortem Chicorée

Für 2 Personen:
1 rote Zwiebel
2 Chicorée
Olivenöl
20 g Butter
60 ml Weißwein
100 ml Fisch- oder Gemüsefond
Salz, Pfeffer
Schnittlauch
1EL Zitronensaft

Die roten Zwiebeln dünn schneiden. Die äußeren Chicoreeblätter entfernen, halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden.

Chicoree anbraten und herausnehmen. Zwiebeln und Butter zugeben und bei mittlerer Hitze für 3 Minuten andünsten. Wein und Fond angießen. Jetzt den Chicoree wieder dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den abgedeckten Chicoree für eine halbe Stunde sanft schmoren, ab und zu vorsichtig umdrehen. Zum Ende den Zitronensaft zufügen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.