Dienstag, 11. September 2012

Salatteller mit Lachs, Garnelen und Pfifferlingen

Für 2 Personen:
2 Lachsfilets a 150 g
6 Garnelen
150 g deutsche Pfifferlinge
½ Schalotte

Grüner Salat nach Belieben
Tomaten
Gurken
Marinade nach Geschmack

Heute ein sowohl einfaches, als auch geschmacklich hervorstechendes Gericht. Mit den besten Zutaten kann man dabei lustvoll in Urlaubsgefühlen schwelgen.

Es gibt keine Rezeptbeschreibung dazu, da das Bild für sich spricht und Abwandlungen ohne Ende zulässig sind. Wir haben die Lachsfilets gehäutet, der Länge nach halbiert, in etwas Mehl getunkt und angebraten. Nach 2 Minuten die Garnelen dazu in die Pfanne gegeben, nach weiteren 2 Minuten alles gewendet.

Die Pfifferlinge in Butter mit Schalotten angebraten, fertig.

Lachs in 2 cm lange Streifen schneiden, bemehlen und kurz auf allen Seiten anbraten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.