Freitag, 22. März 2013

Pulpo mit getrockneten Tomaten und Kapern

Für 2 Personen:
1 kg Pulpo
Salz
100 g in Olivenöl eingelegte Tomaten
1 TL in Essig eingelegte Kapern
1 in Öl eingelegte Sardelle
1 Knoblauchzehe
20 g Petersilie
4 EL Olivenöl
2 EL Weißwein- oder Sherryessig
Pimenton picante oder scharfes Paprikapulver

Den Pulpo wie hier beschrieben zubereiten.

Die getrockneten Tomaten mit der Hälfte der Kapern, der Sardelle, der geschälten Knoblauchzehe und der Petersilie fein hacken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und alles bei niedriger Hitze andünsten. Nach 3-4 Minuten den Essig hinzufügen, mehrmals umrühren. Bei Bedarf etwas salzen und vom Herd nehmen.

Den Pulpo in einer Servierschüssel anrichten, die Sauce sehr heiß darüber gießen und mit den restlichen Kapern bestreuen. Alles vermischen und für mindestens 12 Stunden durchziehen lassen, dabei ab und zu umrühren.

Mit Pimenton picante und Olivenöl servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.