Donnerstag, 4. Oktober 2012

Ofengetrocknete Tomaten

Bestes Olivenöl
Kirschtomaten
grobes Meersalz
fein gehackter Knoblauch
frische oder getrocknete Kräuter (Thymian, Oregano, u.a.m.)

Den Backofen auf 90°C vorheizen.

Die Kirschtomaten waschen, trockentupfen und halbieren. Die Kerne samt Saft entfernen. Ein Backblech mit Backpapier belegen, darauf die Tomatenhälften mit der Schnittfläche nach oben verteilen. Nach persönlichem Geschmack mit Meersalz, Knoblauch und Thymian bestreuen. Achtung: Beim langsamen Ofentrocknen verstärken sich die Aromen.

Blech auf der mittleren Schiene in den Ofen schieben und die Tomaten je nach Größe 4-8 Stunden trocknen lassen. Die kann je nach dem gewünschtem Trocknungsgrad variieren.


Sobald sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben, die Tomaten aus dem Ofen nehmen. Für ein paar Tage lassen sie sich gut im Kühlschrank aufbewahren, am besten in einem verschließbaren Behälter bedeckt mit bestem Olivenöl. Wir schaffen es selten, da sie soooo lecker schmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.