Freitag, 20. September 2013

Kabeljau-Loin mit Ofengemüse

Für 2 Personen:
1 Stück Kabeljau-Loin 300-350 g
Kartoffeln
Zucchini
Paprika
Auberginen
2 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchknolle
2 Zweige Thymian
Pfeffer, Salz
Olivenöl

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln waschen, je nach Größe halbieren oder vierteln, ebenso die Paprika. Zucchini und Auberginen waschen, Ansätze abschneiden, in etwa 1,5 - 2 cm dicke Scheiben schneiden, u.s.w. (siehe Bild oder nach Belieben).

Alles auf einem eingeölten Blech verteilen.
Die Knoblauchknolle mit Schale in die Mitte setzen.

Thymian waschen, trockenschütteln und grob darüber zupfen. Mit Meersalz und grob gemahlenem Pfeffer bestreuen. Mit Olivenöl beträufeln. Auf der mittlerer Schiene 40-50 Minuten (je nach Größe der Stücke) garen. Gegen Ende schieben wir gerne das Blech für einige Minuten in die oberste Stufe mit Grillfunktion. 

Kabeljau-Loin sanft anbraten, damit er nicht zerfällt, salzen und pfeffern.

Den Knoblauch aus den einzelnen Zehen drücken und auf angeröstetes Weißbrot streichen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.