Freitag, 11. Oktober 2013

Kabeljau-Loin mit Radicchio Rosso al forno und Steinpilzen

Für 2 Personen:
1 kleiner Radicchio Rosso
1 Zwiebel
30 g Butter
Scamorza oder Provolone
Salz, Pfeffer

Steinpilze
Walnüsse
1 Zwiebel

Kabeljau-Loin
Noilly Prat
Weißwein
Sahne
Salz, Pfeffer

Den Radicchio Rosso waschen, trocknen und halbieren.

Zwiebel schälen, in Scheiben schneiden und mit Butter in einer Pfanne glasig dünsten. Radicchiohälften dazugeben und ca. 10 Minuten zugedeckt dünsten. Zwiebel fein schneiden und in Butter anbraten. Die Steinpilze zugeben. Wenn die Pilze fast zu Ende gebraten sind, die gemörserten Walnüsse zugeben.

Eine ofenfeste Form mit Olivenöl ausstreichen, Radicchio darin verteilen, darüber die Steinpilze und Walnüsse, zwischendurch immer wieder Käse fein darüber hobeln.

Radicchio im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 25 Minuten überbacken.

Den Kabeljau sanft anbraten. Herausnehmen und den Sud mit etwas Noilly Prat, Weißwein und Sahne ablöschen, einreduzieren. Salzen und pfeffern, fertig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.