Mittwoch, 14. Mai 2014

Kabeljau-Loin mit Spargel-Coulis und Schupfnudeln

Für 2 Personen:
300 g weißer Spargel
25 g Butter
1 Schalotte, klein
150 ml Gemüsefond
1 Schuss Weißwein
150 ml Creme fraiche oder Creme double
50 ml Sahne
Salz, Pfeffer
Thymian
Schnittlauch

Die Spargelstangen schälen. Das hinter Drittel der Spargel in kleine Stücke schneiden.

Die Schupfnudeln wie hier beschrieben zubereiten.

Deie Butter zerlassen, Schalotten und kleine Spargelstücke anschwitzen und für 5 Minuten dünsten. Mit einem guten Schuss Weißwein ablöschen, den Fond zugießen und alles bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln.

Creme fraiche und Sahne angießen, die Temperatur erhöhen und um 1/3 einköcheln. Anschließend mit einem Stabmixer 3 Minuten lang pürieren.

Die Masse durch ein feines Spritzsieb drücken, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Spargelspitzen in Butter anbraten. Kabeljau-Loin eventuell leicht mehlieren, in einer Pfanne mit Öl je nach Dicke 3-5 Minuten sanft anbraten, wenden, fertig. Mit Schnittlauch dekorieren.

Den Frühlingssalat nach Belieben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.