Mittwoch, 6. August 2014

Champignon-Carpaccio

Für 4 Personen:
4 Stiele Minze
3 EL weißer Balsamessig
1 TL milder Honig
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
500 g weiße Champignons
Pinienkerne
Parmesankäse

Die Minze waschen, abtrocknen. Einige Blätter beiseitelegen, den Rest fein hacken.

In einer Schüssel den Essig mit flüssigem Honig, 2 EL kaltem Wasser, der gehackten Minze und Olivenöl zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Champignons säubern und mit einem scharfen Messer der Länge nach in sehr dünne Scheiben schneiden. Mit dem Dressing beträufeln und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Pinienkerne ohne Fett anrösten. Parmesan in dünne Scheiben hobeln und mit den Pinienkernen auf dem Carpaccio verteilen. Minzeblätter darüber, fertig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.