Mittwoch, 27. August 2014

Tiger-Prawns an Büffelmozzarella und Kresse-Kräutersauce

Vorspeise für 2 Personen:
2 Tiger-Prawns
Kresse
100 g Büffelmozzarella
Pinienkerne
Olivenöl
Thymian
Kräuter
Frühlingszwiebeln

Zuerst die Tiger-Prawns von der Mitte zum Schwanz hin mit einem scharfen Messer halbieren und unter fließendem Wasser säubern.


Dann mit Olivenöl, Frühlingszwiebeln, Salz, Pfeffer und Thymian (möglich sind auch andere meditterrane Kräuter) für 1 Stunde marinieren.

Auf beiden Seiten je 1-2 Minuten in Olivenöl anbraten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.