Freitag, 22. August 2014

Rotbarschloin mit Zucchinirollen und Minze

Für 2 Personen:
400 g Rotbarschloin
12 Cherrytomaten
200 g Champignons
1 Schalotte Butter
2 kleine Zucchini
Minze, frisch
Mehl
Olivenöl
Pfeffer, Salz
Zahnstocher

Die Zucchini waschen, schälen und die Endstücke abschneiden. Längs in dünne Scheiben schneiden.

In eine Fischpfanne Olivenöl geben und die Zucchinischeiben hineinlegen und so lange braten, bis sie leicht glasig sind und sich am Rande Raucharomen anzeigen. Die Zucchini anschließend vorsichtig aufrollen (sie brechen leicht) und mit einem Minzblatt und Zahnstocher zusammenstecken.

Rotbarsch salzen, pfeffern und anbraten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.