Mittwoch, 29. September 2010

Flusskrebsschwänze mit Pimentos und Bandnudeln

Flusskrebsschwänze mit Pimentos und Bandnudeln
Für 2 Pers.:
200 gr. Flusskrebsschwänze
150 gr. Pimentos
Olivenöl
150 gr. Bandnudeln
Pfeffer, Salz

Bandnudeln nach Packungsanweisung al dente garen. In einer Pfanne in etwas Olivenöl die Pimentos einige Minuten braten. Mit grobem Meersalz würzen. Die vorgekochten Flusskrebse hinzufügen, kurz erwärmen und pfeffern.

Die Nudeln auf Tellern anrichten, Flusskrebse und Pimentos zugeben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.