Freitag, 22. Februar 2013

Marinierter Seeteufel an Kartoffel-Artischockengröstel und Walnuss-/Rauchmandelsauce

Für 2 Personen:
Marinieren vom Seeteufel:
1 Seeteufelschwanz (400 g)
Olivenöl
2 EL Portwein
1 EL alter Balsamico
2 EL Rotwein, trocken
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte

Sauce:
400 ml Fischfond
Ein Schuss Sahne
etwas frische Chili
20 g Rauchmandeln
30 g gemörserte Walnüsse
einige für die Kruste mahlen, Rest in Sauce
Salz

Den Seeteufelschwanz mit den Zutaten über Nacht im Kühlschrank marinieren. 

Kartoffel-/Artischockengröstel:
100 g Kartoffel
15 ml Olivenöl
100 g Artischocken aus der Dose (in Kräuteröl eingelegt)
Petersilie fein gehackt
Schnittlauch geschnitten
Salz, Pfeffer

Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleinere Würfel schneiden. In reichlich Salzwasser einmal aufkochen lassen und abseihen. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen und mit Olivenöl mischen.

Auf einem eingefetteten Backblech verteilen und im Heißluftofen bei 160 Grad 30 Minuten goldgelb braten. 

Die Artischocken aus der Dose abseihen, in Spalten schneiden und mit den gebratenen heißen Kartoffeln vermischen.

Das Kartoffel-Artischockengröstel auf den vorgewärmten Tellern verteilen und mit der Petersilie bestreuen.

Den Ofen auf 180 C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Den marinierten Seeteufelschwanz auf das vorbereitete Backblech legen und 16-20 Minuten backen. 

Sauce au vin blanc (klassisch)
Für 2 Personen:
1 Schalotte
100 ml trockener Weißwein
3 EL Noilly Prat
400 ml Fischfond
1/8 l Sahne
20 g Butter eiskalt
Salz, Pfeffer
Etwas Zitronensaft

Die Schalotte fein schneiden und in einem Topf zusammen mit dem Weißwein und Noilly Prat zum Kochen bringen.

Sofort nach dem Aufkochen den Fischfond zugießen und bei mittlerer Hitze auf 1/3 reduzieren.

Sahne zugeben und bei niedriger Hitze sämig köcheln.

Zum Schluss mit einem Stabmixer luftig aufschlagen, Walnüsse und Rauchmandeln dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.