Montag, 4. Februar 2013

Maronenschaumsuppe mit Parmesan

Für 2 Personen:
1 kleine Schalotte
2 Zweige Thymian
250 g vakuumverpackte Maronen
10 g Butter
400 ml Gemüsefond
100 g Sahne
Meersalz
20 g Parmesankäse

Schalotten klein schneiden. Maronen grob hacken. Thymian abstreifen.

Butter erhitzen und Schalottenstückchen anbraten, Thymianblättchen und die gehackten Maronen dazu geben. Fond und Sahne dazu und alles 10 Minuten sanft köcheln. 

Parmesan in dünne Scheibchen hobeln.

Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren und abschmecken. Mit dem Parmesan und etwas frischen Thymian dekorieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.