Sonntag, 20. Juni 2010

Weißwein Garnelen Sauce

1 Schalotte
20ml Olivenöl
1 geh. TL Knoblauch
100ml Weißwein
100ml Fischfond
Salz, Pfeffer
100ml Sahne
40g Butterwürfel
150g kleine Garnelen, küchenfertig
Schnittlauch, grob geschnitten

Die Schalottenwürfel im Olivenöl anschwitzen. Den Knoblauch beigeben, mit Weißwein und Fischfond auffüllen, etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Sahne beigeben und solange reduzieren, bis eine sämige Konsistenz entsteht. Die kalten Butterwürfel beigeben und die Sauce vom Herd nehmen.

Nun die Sauce mit einem Stabmixer schaumig aufschlagen. Die kleinen Garnelen und den Schnittlauch in die Sauce geben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.