Mittwoch, 27. Oktober 2010

Tomatensuppe mit Garnelen und Pimentos

Tomatensuppe mit Garnelen und Pimentos

Für 2 Pers.:
8 Garnelen
100 gr. Pimentos
1 Zehe Knoblauch
Olivenöl
1/4 lt. trockenen Weißwein
1 kleine Dose Pizzatomaten
1/2 Päckchen Tomato al Gusto Kräuter
Basilikum
1 getrocknete Chili-Schote
Bruscetta Gewürzmischung

Knoblauch in Olivenöl anbraten, mit Weißwein ablöschen. Pizzatomaten und Tomato al Gusto beifügen. Mit den Gewürzen abschmecken und 15 min. einköcheln lassen.

Garnelen mit Schalen 2 min. auf jeder Seite in Öl anbraten. Vorher die Garnelenschalen so weit öffnen, dass nur das hintere Glied fest verbunden ist. Nach dem Anbraten die Garnelen von den Schalen befreien.

Die Pimentos in Öl anbraten, anschließend klein schneiden.

Beides in die eingedickte Tomatensuppe geben und servieren.

Als Beilage ein Baguette und ein durchaus kräftiger Rotwein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.