Samstag, 16. Juni 2012

Jakobsmuscheln mit Zuckerschoten und grünem Spargel

 Für 2 Personen:
100 g Zuckerschoten
400 g grünen Spargel
1 Schalotte
10 Jakobsmuscheln
Salz, Pfeffer
2 cl Noilly Prat
1 Vanilleschote

Zuckerschoten in Streifen schneiden. Schalotte in Butter anschwitzen und anschließend die Zuckerschoten bissfest garen. Beiseite stellen.

Die grünen Spargel vorbereiten und in Öl sanft anbraten. Kurz bevor diese bissfest sind, die Zuckenschoten zugeben und erwärmen.

 In einer zweiten Pfanne die Jakobsmuscheln wie hier beschrieben zubereiten, Pasta al dente kochen. Alles würzen.

1 Kommentar:

  1. bei den zutaten mag ich einfach ALLE. sehr lecker, stell ich mir das vor!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.