Sonntag, 27. Mai 2012

Käsekuchen mit marinierten Erdbeeren

Die Erdbeeren putzen und gründlich abtropfen. Entkelchen und mit einem kleinen Messer vierteln.

Die Erdbeeren mit einem Löffel braunem Zucker bestreuen und mit Orangen- oder Zitronensaft beträufeln, ziehen lassen. Mit Minze und etwas grünem Pfeffer würzen.

Lecker schmeckt das Ganze auch mit etwas konzentriertem Balsamessig. Wer mag, kann auch entsprechende Mengen an Alkohol zufügen…

Den Käsekuchen wie hier beschrieben zubereiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.