Freitag, 1. Januar 2016

Fischfond nach Christian Henze

1 kg Fischgräten
700 ml Wasser
400 g Suppengemüse
1/2 Fenchelknolle
250 ml Weißwein
1 Bund Dill
80 ml Nolly Prat
Salz, Pfeffer

Die Fischteile mit kaltem Wasser aufsetzen und aufkochen lassen. Den Schaum abschöpfen. Das Suppengemüse und die Fenchelknolle putzen und in Würfel schneiden, zum Fisch geben.

Weißwein, Dill, Noilly Prat, Salz und Pfefferkörner zugeben und ca. 1 Stunde köcheln lassen. Den Fischfond abseihen und durch ein Tuch filtern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.