Freitag, 1. Januar 2016

Nudelteig nach Jean Claude Bourgueil

50 g Gries
200 g Mehl
100 g Vollei
1 EL Essig
1 EL Olivenöl
1 Prise Salz

Den Gries mit dem Mehl und dem Salz mischen und die flüssigen Zutaten unterkneten. Den Teig vor der weiteren Verarbeitung eine Stunde abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.