Montag, 31. Januar 2011

Rezept: Geschmorte Roma-Salatherzen mit altem Balsamico

Roma-Salatherzen geschmort mit altem Balsamico
Für 2 Personen:
2 Roma-Salatherzen
1 rote Zwiebel
4 rote Kirschtomaten
4 getrocknete Tomaten
Olivenöl zum Anbraten
Bestes Olivenöl
Alter Balsamico
Deko: Rucola
Salz, Pfeffer

Die Salatherzen vierteln, mit den Zwiebelringen, den halbierten Kirschtomaten und den klein geschnittenen getrockneten Tomaten in einer beschichteten heißen Pfanne in Olivenöl schmoren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Romaherzen mit 1 EL altem Balsamico und bestem Olivenöl beträufeln. Mit einem Baquette eine besondere Vorspeise.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.